Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
RSS-Feed   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

FIM-Europe-Ehrenpräsident Dr. Wolfgang Srb verstorben

Der DMV - Deutscher Motorsport Verband e.V. trauert um Dr. Wolfgang Srb.  Der ehemalige Präsident des europäischen Motorrad-Spitzensportverbandes FIM Europe verstarb am 1. Juni im Alter von 76 Jahren.

 

Der 1948 in Wien geborene Dr. Srb begann seine ehrenamtliche Karriere als Sportkommissar. Sein Engagement und seine großartige Arbeit führten in 1984 zur FIM-MX-Kommission (CMS). Im Jahr 1987 wurde er als Seminarleiter im Motorradsport tätig und 1989 wurde er zum CMS-Vizepräsidenten gewählt. In der CMS wurde er 1993 zum Präsidenten gewählt und von 2011 bis 2014 war er CMS-Direktor. Im europäischen Dachverband, der FIM Europe (FIME), war Srb von 2002 bis 2006 Vizepräsident. 2014 wurde er zum FIME-Präsidenten gewählt. Dieses Amt führte er bis zum Jahr 2018 aus. Aufgrund seiner außerordentlichen Verdienste ernannte ihn der Verband im Jahr 2019 zum FIME-Ehrenpräsidenten.

 

Dr. Srb hatte in den vergangenen vier Jahrzehnten einen wesentlichen Anteil an der Entwicklung im Motorradsport. Gemeinsam mit dem DMV-Mann Gernot Käufer hatte er ebenfalls großen Einfluss auf den Motocross-Sport im DMV e.V..

 

Dr. Wolfgang Srb hinterlässt Frau und Tochter, denen das ganze Mitgefühl auch der deutschen Motorradsport-Community gilt.

 

© Copyright Foto: FIME

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mo, 10. Juni 2024

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Kontakt

Deutscher Motorsport Verband e.V.
Otto-Fleck-Schneise 12
60528 Frankfurt am Main

 

Telefon: (069) 6950020
Telefax: (069) 69500220
E-Mail: