Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseitePräsidium | zur Startseite
RSS-Feed   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

DMV Touristik Treffen Klagenfurt

Es war einmal… so fangen Märchen an, aber nicht bei uns.

Wir alten Hasen vom ehemaligen Tourensport trafen sich vom 18.05. bis 21.05.2023 in Klagenfurt am Wörthersee. Dieser See ist bekannt für sein VW-Treffen, dies aber für dieses Jahr abgesagt wurde, dafür kamen ja wir. Die Organisation übernahmen wie schon bei vielen Treffen unser Bernd Schmidt (Ehrenmitglied beim DMV in Frankfurt).

Nun fangen wir aber an zu erzählen:
Am Mittwoch trafen sich einige Touristikfreunde in Holzgerlingen bei Kaffee, Kuchen sowie natürlich Grillwurst und Fisch von unseren Emdener. War ein großartiges Essen vor dem allgemeinen Treffen. Dann aber am Donnerstag nach langer Fahrt, trafen sich alle 20 Teilnehmer einschließlich der 6 Camper im Hotel Weidenhof in Klagenfurt zum super Abendessen und erzählten von der Anreise und einiges, was so alles in letzter Zeit passierte.
Die weiteste Anreise hatten unsere Freunde aus Emden. Daher Daumen hoch für unsere Erika, Helmuth und Wilm. Von Berlin sind leider nur 2 Personen angereist, die natürlich auch ihren Spaß hatten. Hätten uns gefreut, wenn es mehr gewesen wäre.

Ein weiterer Besucher kam unverhofft. Es war Willi Weidlich (ehem. Präsident vom DMV Frankfurt), den Bernd natürlich wie alle anderen, recht herzlich begrüßten. Da wir ein Geburtstags“kind“ in der Gruppe hatten, ging der Abend natürlich sehr lange. Der Ausklang in den 19. Mai war ein Musikständchen sowie Prosecco.

Am 19. Mai wurde eine 1,5-stündige Stadtführung für uns gebucht. Treffpunkt war am Dr. Arthur-Lemisch-Platz. Wir entdeckten zu Fuß die Klagenfurter Altstadt und zu den schönsten Plätzen und Wahrzeichen der Stadt. Sie Stadtführerin erzählte spannende Geschichten dazu.

Nach dieser Führung knurrte wieder mal der Magen und wir suchten eine Wirtschaft mit gutem Essen. Der restliche Tag war dann zur freien Verfügung. Jeder konnte machen, was er wollte, z.B. Shopping, Sehenswürdigkeiten usw… Eine Busfahrt mit den ÖVIS in unser Hotel durfte nicht fehlen. Unsere Mitfahrerin die kleine Pudeldame Zoe musste sogar einen Maulkorb bei dieser Fahrt tragen.

Nachdem wir dieses Jahr an einem See gestrandet sind, durfte eine Schifffahrt am nächsten Tag nicht fehlen. Abfahrt war um 10.00 Uhr an der Anlegestelle beim Strandbad. Am Strandbad angekommen wurden wir mit Musik und Aerobic begrüßt. Ein paar Damen von unserer Gruppe konnten nicht still stehenbleiben und machten gekonnt mit.

Beim ersten Halt in Reifnitz sind einige Personen von unserer Gruppe ausgestiegen und sind auf den Pyradmidenkogel. Mit dem Aufzug oben angekommen, wurde uns ein atemberaubendes Panorama mit seinen beeindruckenden Seelandschaften geboten. Die höchste überdachte Gebäuderutsche Europas mit 120 Meter wollten wir natürlich begutachten. Aber unser Verstand für solch einen Nervenkitzel sagte dazu NEIN zu solcher Abfahrt also besser, wieder mit dem Aufzug nach unten. Der andere Teil unserer Freunde sind mit dem Dampfer weitergefahren und konnten bei verschiedenen Haltestellern Sehenswürdigkeiten wie das Schlosshotel in Velden und vieles anderes anschauen. Einige trafen sich wieder zum Mittagessen. War großartig an dem See zu speisen, da das Wetter doch mitmachte. Am späten Nachmittag sind wir wieder an der Ost-Bucht Klagenfurt beim Kärtner Alpen Adria Hafenfest angekommen. Nach kulinarischen Schmankerln mit Volksmusik/Schlager und Country ging es wieder zurück ins Hotel.

Leider sind die 3 Tage viel zu kurz für all unsere Freunde gewesen. Daher war der Abschied am Sonntag wieder sehr traurig. Aber wir haben einen Lichtblick und freuen uns schon darauf. Das nächste Treffen vom 06. bis 08. Oktober 2023 ist in der Hansestadt Lübeck.

In Kurzfassung:

Hinfahren – Stau

Freunde – Festen – Lustig – Schauen

Rückfahren – Stau

 Klagenfurt 

 

Bericht: Bernd Schmidt

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mo, 05. Juni 2023

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Kontakt

Deutscher Motorsport Verband e.V.
Otto-Fleck-Schneise 12
60528 Frankfurt am Main

 

Telefon: (069) 6950020
Telefax: (069) 69500220
E-Mail: