Bannerbild | zur StartseiteFanportal Motorsport | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
RSS-Feed   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Auftakt MSJ MX Futures Förderprogramm

Am 21./22. Oktober 2023 fand das erste Sichtungswochenende für das neu ins Leben gerufene MSJ MX Futures Förderprogramm statt. Den ersten Sichtungstag hatten wir am Samstag auf der Strecke des MSC Michelbacher Hütte e.V. im DMV in Aarbergen-Kettenbach. Gut die Hälfte der angemeldeten Teilnehmer reisten bereits am Freitagabend an und campierten im Fahrerlager neben der Strecke.

 

Am Samstagmorgen um 8.30 Uhr starteten wir mit den hochkarätigen und international erfahrenen Trainern, Larissa Papenmeier und Dennis Ullrich, nach kurzer Begrüßung mit dem Warm Up. Anschließend ging es für die 29 Teilnehmer aufgeteilt in drei Trainingsgruppen los mit dem für Samstag im Vordergrund stehenden Sektionstraining auf ausgewählten und anspruchsvollen Streckenabschnitten. Am Vormittag waren die Streckenbedingungen durch den Regen am Vortag und über Nacht teilweise noch etwas erschwert, nachdem ab etwa 11 Uhr die Sonne und der Wind die Strecke sehr gut abgetrocknet haben, hatten wir am Nachmittag für Ende Oktober traumhafte Bedingungen bei strahlendem Sonnenschein.

 Training Dennis Ullrich 

Sehr erfreulich war am Samstag auch der persönliche Besuch von Boris Bachmann (Vorsitzender der Motorsportjugend im DMV), Armin Bolz (DMV Sportpräsident Motorradsport) und Kai-Uwe Reuter (DMV Motocross-Referent), die sich selbst ein Bild vom neuen Förderprogramm der MSJ machen konnten und das verbandsseitige Interesse an der Jugendförderung verdeutlichten.

 

Nachdem der erste Sichtungstag gegen 16.30 Uhr erfolgreich beendet wurde, sind die Mehrzahl der Teilnehmer direkt anschließend die etwa 100km Wegstrecke nach Ettringen angetreten, um dort die Nacht wieder direkt an der Strecke des MCC Ettringen e.V. im DMV zu verbringen.

 

Am Sonntagmorgen ging es wie bereits am Tag zuvor um 8.30 Uhr mit dem Warm Up los. Am zweiten Sichtungstag stand ein simulierter Renntag mit Zeittrainings und simulierten Rennläufen auf dem Programm, sodass wir uns auch hier ein Bild des vorhandenen Potentials der Teilnehmer machen konnten. Um ca. 15.30 waren wir mit unserem Zeitplan auch für den zweiten Sichtungstag durch und wir konnten auf zwei super Sichtungstage auf hohem Niveau zurückblicken.

 Training Larissa Papenmeier 

Ein großes Lob an alle Teilnehmer aller Altersklassen, die wirklich super mitgemacht haben und sich durchweg an die Vorgaben der Trainer gehalten haben.

Natürlich geht auch ein großes Dankeschön an die Verantwortlichen vom MSC Michelbacher Hütte und des MCC Ettringen, die uns jeweils mit einem top präparierten Gelände empfangen haben und die Planung im Vorfeld einfach und sehr unkompliziert verlaufen ist.

Ein weiterer Dank geht auch an die Partner des MSJ MX Futures Förderprogramm, Brockhausen Racing, VisuAlz Production und GermericaDeals.

 

Wir blicken nach dem Wochenende sehr zuversichtlich in die Zukunft und freuen uns auf die erste Saison des Förderprogramms in 2024 mit unseren Trainern Larissa Papenmeier und Dennis Ullrich. Details, wie das Förderprogramm genau aussehen wird und die Bekanntgabe der Fahrer/-innen, die in das Förderprogramm aufgenommen werden, gibt es in Kürze.

 

 Banner MSJ MX Futures 

Text und Bilder: Sascha Baier

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Sa, 28. Oktober 2023

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Kontakt

Deutscher Motorsport Verband e.V.
Otto-Fleck-Schneise 12
60528 Frankfurt am Main

 

Telefon: (069) 6950020
Telefax: (069) 69500220
E-Mail: