Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
RSS-Feed   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Der TT Circuit ruft

Am kommenden Wochenende gastiert die DMV NES500 und der DMV BMW 318ti Cup im niederländischen Assen. Auf der legendären Rennstrecke können sich die Fans der beiden Serien am Freitag und Samstag auf packende Duelle und spannende Rennen freuen.

Zolder 2

In der DMV NES 500 konnten Gabriele Piana und Arpad Viszokay ihren BMW M4 GT4 in Zolder zum Sieg steuern und einen überzeugenden Start-Ziel-Sieg feiern. Dabei konnten Sie das Duo van den Munckhof/Barten (KK BMW M2 GTR) auf den zweiten Rang und das Team Luther/Schmickler/Kortüm (BMW M4 GT4 F82) auf den dritten Rang verweisen. Welcher BMW in Assen die Nase vorne hat oder ob die BMW-Dominanz gebrochen werden kann, wird die spannende Frage in der DMV NES500 am kommenden Wochenende.

NES 500 Raceweek

Im DMV BMW 318ti Cup war Rekordmeister Sebastian Vollak, der in diesem Jahr für das Morts Racing Team an den Start geht, in Zolder nicht zu schlagen. Allerdings werden die Abstände immer geringer und es bleibt kaum noch Platz für Fehler, denn die Konkurrenz ist Vollak dicht auf den Fersen. Wird Vollak auch in Assen den DMV BMW 318ti Cup dominieren oder kann die Konkurrenz den Rekordmeister schlagen? Das vollgepackte Starterfeld im DMV BMW 318ti Cup wird auf jeden Fall wieder harte, faire Fights und beeindruckende Rennaction bieten.

Race Weekend Assen

Bilder: DMVNES500/DMV BMW 318ti Cup

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mi, 31. Mai 2023

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Kontakt

Deutscher Motorsport Verband e.V.
Otto-Fleck-Schneise 12
60528 Frankfurt am Main

 

Telefon: (069) 6950020
Telefax: (069) 69500220
E-Mail: