Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
RSS-Feed   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

DMV MX Ladies Cup Reutlingen

Am vergangenen Wochenende startete der DMV MX Ladies Cup im Rahmen der Deutschen Jugend-Motocross-Meisterschaft im baden-württembergischen Reutlingen.

 

Knapp 30 Fahrerinnen des DMV MX Ladies Cup fanden den Weg in den Süden und fanden trotz durchwachsenem Wetter eine perfekt vorbereitete Strecke, die keine Wünsche offen ließ.

 

Der Holeshot ging in beiden Rennen an Larissa Papenmeier, die auch beide Rennen für sich entscheiden konnte. Danach kam in beiden Rennen Alicia Reitze auf dem zweiten Rang ins Ziel.

 

Die Plätze drei bis sechs waren ebenfalls hart umkämpft. Fiona Hoppe, Kim Irmgartz, Sandra Weny und Selina Schittenhelm wechselten sich in den beiden Rennen in den Platzierungen ab.

Insgesamt konnte sich Fiona Hoppe den dritten Platz sichern. Sandra Weny wurde Vierte, Kim Irmgartz Fünfte und Selina Schittenhelm Sechste.

 

Ende Juni geht es wieder in Baden-Württemberg weiter. Für die Veranstaltung in Aichwald liegen dem Organisationsteam des DMV MX Ladies Cup bereits 48 Nennungen vor.

 

Text und Foto: DMV MX Ladies Cup/Larissa Papenmeier

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mo, 15. Mai 2023

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Kontakt

Deutscher Motorsport Verband e.V.
Otto-Fleck-Schneise 12
60528 Frankfurt am Main

 

Telefon: (069) 6950020
Telefax: (069) 69500220
E-Mail: