Sportlich verreisen-HRS

Hotelportal HRS ist Nationaler Partner des Deutschen Sportausweises.
Verbände, Vereine, Mitglieder, Freunde und Bekannte – ganz gleich, wer über die Sportlinks bucht, unterstützt damit den DMV.

dmv inside 0415

DMV Pannenservice

Tel

 

069-695002-22
Die Notrufnummer

     
DMV Mitgliedskarte 2012 15

Kontaktieren Sie uns!

Deutscher Motorsport Verband e.V.
Otto-Fleck-Schneise 12
60528 Frankfurt am Main

Tel.: 069/695002-0
Fax: 069/695002-20
E-Mail: dmv@dmv-motorsport.de

facebook logogr twitter logogr

 

Impressum

Unser DMV-Team der Geschäftsstelle in Frankfurt steht Ihnen jeder Zeit zur Verfügung. Bitte verwenden Sie zur Kontaktaufnahme das Formular.

DAS Original: MX Hessencup 2016 im Vorstart

Es gibt viele Motocross-Rennserien für Hobbyfahrer und Amateure, einige auf Clubsportbasis und einige lizenzfreie Serien. Jährlich kommen neue Serien dazu, andere verschwinden ziemlich lautlos wieder in der Versenkung. Vom Motocross-Hessencup kann man das nicht behaupten.

Weiterlesen...

DMV unterstützt Forderungen der Fahrer, Veranstalter und Teams nach Revision der Enduro-Prädikatsstruktur

Im Hinblick auf die massiven Proteste gegen den vom DMSB beschlossenen Wegfall der Deutschen Meistertitel bei den Klassen E1 bis E3 erklärt der DMV seine Solidarität mit den betroffenen Fahrern, Veranstaltern und Teams. Der DMV vertritt die Auffassung, dass derart drastische und kurzfristige Einschnitte in die Prädikatsstruktur, die nicht nur für die Fahrer und Teams, sondern auch für die Veranstalter eine massive Einschränkung der Vermarktungsmöglichkeiten bedeutet, nur mit einem ausreichenden Vorlauf umgesetzt werden können und dürfen. Auch den Wegfall von Meistertiteln im Moto-Cross und im Bahnsport ab 2016 sieht der DMV kritisch und hätte sich eine längere Vorlaufphase gewünscht.

Weiterlesen...

Eisspeedway: Rückkehr der Spike-Ritter

Nach einer neunmonatigen „Sommerpause" ist es am kommenden Wochenende wieder soweit: Die Eisspeedwaypiloten, die „schrägsten" von allen Wintersportlern, beginnen am Samstag (6. Februar) in Krasnogorsk (einer Vorstadt von Moskau) die Eisspeedway-WM-Saison 2016.

Weiterlesen...

Saisonauftakt -endurance-masters-

Es wird langsam Zeit, dass wir es wieder krachen lassen. In 40 Tagen ist die Winterpause zu Ende: endurance-masters startet im brandenburgischen Jänschwalde mit dem 1.Lauf zur diesjährigen Deutschen DMV-Cross-Country-Meisterschaft für ATVs, Quads und Buggys traditionell die neue Renn-Saison. 

Weiterlesen...

Max Deubel mit DMSB-Pokal geehrt – Bilster Berg erhält Umweltpreis

Bei der DMSB-Gala der Meister hat der Deutsche Motor Sport Bund (DMSB) am Donnerstag, 14. Januar zwei wichtige Preise verliehen. Neben der Ehrung der Sieger in den wichtigsten nationalen Motorsport- Championaten zeichnete der Dachverband der deutschen Automobil- und Motorradsportler auch Preisträger aus anderen Bereichen aus.

Weiterlesen...

DMV Kart-Silberpokal 2016 am 9.10.2016 auf dem Harzring

NKC mit grossen Visionen in die Saison 2016

Die letztjährigen Erfahrungen haben gezeigt, dass die Teilnehmer viel Wert auf Qualität, Top-Strecken und Sicherheit legen. Daher starten wir mit einem tollen Programm, starken Partnern und anspruchsvollen Strecken in die neue Saison.

Weiterlesen...

Jetzt zugreifen!!!!

ALLES.DRIN. Dein Renault Clio.

Aktuell hat unser Partner wieder den begehrenswerten Renault Clio im Angebot. Den Franzosen gibt es schon ab einer monatlichen Komplettrate von nur 249 €*.

Weiterlesen...

Grünes Licht für Bundesligasaison 2016

Terminproblem gefährdete Teilnahme – Dank an DMSB und Bundesligavereine

Eigentlich war alles in trockenen Tücher. Teamchef René Schäfer hatte die Verträge mit den Fahrer schon vor Weihnachten abgeschlossen und auch die Termine für die Heimrennen standen fest. Lediglich die Ausnahmegenehmigung für das Heimrennen in Berghaupten (3. September 2016) stand noch aus.

Weiterlesen...

Unternehmen Titelverteidigung wird in Angriff genommen

Die Kaderplanungen für die Saison 2016 im Speedway Team Cup für die Black Forest Eagles sind abgeschlossen. Zwar fehlt in dieser Saison Kai Huckenbeck den Schwarzwald-Adler, dennoch ist Teamchef Sönke Petersen zuversichtlich, mit der jungen Mannschaft ein Wörtchen um den Titel mitsprechen zu können. Ebenfalls nicht mehr dabei ist Robert Lambert. Der junge Engländer fährt jetzt mit englischer Lizenz und ist für den Speedway Team Cup nicht mehr startberechtigt.

Weiterlesen...

Bezuschusste DMSB C-Lizenz über den DMV!!!!

Ab sofort kann in der DMV Sportabteilung (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) die DMSB C-Lizenz beantragt werden.

Auch dieses Jahr bezuschusst der DMV die DMSB C-Lizenz mit 10,-€! Wichtig hierbei ist; die Lizenz muss über die DMV Sportabteilung via E-Mail unter Angaben von:

DMV/MSJ Mitgliedsnummer, Vor-Zuname, Motorsport-Disziplin

beantragt werden.

Weiterlesen...

Nordschleife: DMV begrüßt „Runden Tisch“

In der Kontroverse um die Sicherheitsbestimmungen an der Nürburgring-Nordschleife zwischen der Interessengemeinschaft Langstrecke Nürburgring (ILN) und dem Deutschen Motorsport Bund (DMSB) begrüßt der DMV ausdrücklich den vom Deutschen Sportfahrer Kreis (DSK) initiierten Runden Tisch und hofft, dass nun die auf den Erfahrungen der Piloten beruhenden Vorschläge der Arbeitsgemeinschaft der Fahrer in stärkerem Maße Berücksichtigung finden, als dies bisher der Fall ist.

Weiterlesen...

Dakar: Loeb schreibt wieder Geschichte

Nach vier von 13 Etappen der berühmtesten Offroad-Rallye der Welt, der „Dakar“ in Argentinien und Bolivien Nach vier von 13 Etappen der berühmtesten Offroad-Rallye der Welt, der „Dakar“ in Argentinien und Bolivien Nach vier von 13 Etappen der berühmtesten Offroad-Rallye der Welt, der „Dakar“ in Argentinien und BolivienNach vier von 13 Etappen der berühmtesten Offroad-Rallye der Welt, der „Dakar“ in Argentinien und BolivienNach vier von 13 Etappen der berühmtesten Offroad-Rallye der Welt, der „Dakar“ in Argentinien und BolivienNach vier von 13 Etappen der berühmtesten Offroad-Rallye der Welt, der „Dakar“ in Argentinien und BolivienNach vier von 13 EtaoNach vier von 13 Etappen der berühmtesten Offroad-Rallye der Welt führt einer, der von den Experten als „Außenseiter" bezeichnet wurde, weil es sein erster Start bei der schwierigsten aller Rallies ist: Sebastian Loeb, Rekordweltmeister in der Rallye-Szene und aktuell in der Topelite der Touring Car Weltmeisterschaft (WTC).

Weiterlesen...

Frohes Neues & Save the Dates

Der Deutsche Motorsport Verband wünscht allen Mitgliedern, Sponsoren, Freunden und Gönnern ein frohes und erfolgreiches Jahr 2016. Um motiviert ins neue Jahr zu starten, möchten wir Ihnen einen Auszug aus den derzeitigen DMV Terminen verschaffen. Hier werden auch noch weitere Highlight-Termine folgen.

 

Weiterlesen...