Warning: Declaration of plgCCK_FieldSelect_Dynamic::getValueFromOptions($field, $value, $config = Array) should be compatible with JCckPluginField::getValueFromOptions($field, $value, $config = Array, $strict = false) in /homepages/26/d324165418/htdocs/dmv_motorsport/plugins/cck_field/select_dynamic/select_dynamic.php on line 797

Jahreshauptversammlung des Badischen Motorsport Club e.V. Hockenheim 2020

Die Jahreshauptversammlung des Badischen Motorsport Club e.V. Hockenheim im DMV
am 15.02.2020 fand auch in diesem Jahr wieder in der obersten Etage des Baden Württemberg Centers auf dem Hockenheimring statt.

Der Präsident des BMC Jörg Bensemann eröffnete die Jahreshauptversammlung und begrüßte alle Anwesenden.
Unter den Gästen war der Oberbürgermeister Marcus Zeitler, Stadtrat und BMC-Mitglied Fritz Rösch, der Vize Präsident des Deutschen Motorsport Verband Ralf Frache, Jochen Nerpel Geschäftsführer der Hockenheim-Ring GmbH, der ehemalige Geschäftsführer des Hockenheimrings Georg Seiler und die Ehrenräte des BMC Dieter Braun, Herbert Degenhard und Gerd Bögel.
OB Marcus Zeitler sprach als erstes vor den Gästen und Mitgliedern der Versammlung und versicherte, dass der BMC Hockenheim weiter ein wichtiger Teil des Hockenheimrings bleiben wird und lobte die gute Zusammenarbeit des BMC mit der Stadt und der Hockenheimring GmbH.
Auch versicherte er, dass der Motorsport weiter zum „Ring“ und zu Hockenheim gehöre.
Ralf Frache, Vize Präsident des Deutschen Motorsport Verbandes, lobte ebenfalls die Zusammenarbeit mit dem BMC Hockenheim, einem der größten und ältesten Motorsport Clubs Deutschlands.
Jochen Nerpel, Geschäftsführer der Hockenheimring GmbH und auch Mitglied sowie Beirat im BMC Hockenheim, sprach zu den Anwesenden und versicherte die langfristige Zusammenarbeit mit dem Badischen Motorsport Club Hockenheimring und sagte: „Es wird immer einen Platz für den BMC Hockenheim am Ring geben. Und der sportliche Teil der Veranstaltungen des Hockenheimrings wird wie bisher auch weiter vom BMC ausgeführt.“
Weiter im Programm der Jahreshauptversammlung ging es mit dem Bericht des Präsidenten des BMC, Jörg Bensemann. Neben den sportlichen Veranstaltungen des abgelaufenen Jahres berichtete er auch über die zukünftigen Veränderungen am Hockenheimring. Da neben der Stadt Hockenheim der BMC Hockenheim ebenfalls Gesellschafter der Hockenheimring GmbH ist, werden sich durch die Fusion der Emodrom GmbH und der Hockenheim-Ring GmbH Änderungen an der Verteilung des Gesellschafteranteile ergeben.
Weiter versicherte Herr Bensemann die Wichtigkeit der neuen Investoren, um den Hockenheimring in die nächste Phase seiner Entwicklung zu bringen und weiter als attraktiver Standort für innovative und weltbekannte Firmen sowie den Motorsport zur Verfügung zu stehen.
Herr Ulrich Gleich Vorstand und Kassenwart des BMC führt die finanziellen Änderungen resultierend aus den Neuerungen am Hockenheimring auf und konnte wieder ein positives Ergebnis und die gewohnte finanzielle Stärke des BMC bestätigen.
Der Sportleiter des BMC Marcel Fitterer ging auf die Veranstaltungen ein, die der BMC im abgelaufenen Jahr auf dem Hockenheimring sportlich ausrichtete, wie das Bosch Hockenheim Historic, GT Open, NitrOlympX, IDM Superbike und das American Fan Fest, und schilderte den positiven sportlichen Ablauf der Veranstaltungen, welche von den Sportwarten des BMC ausgeführt wurden.
Kassenrevisor Karl-Heinz Träutlein bestätigte auch in diesem Jahr die stabile finanzielle Lage des Vereins und führte ebenfalls die Abstimmung zur Entlastung des Vorstandes durch.
Im nächsten Punkt der Tagesordnung standen Neuwahlen auf dem Programm. Aus dem Präsidium zu wählen waren Vize-Präsident, bisher Franz-Josef Serr, Sportleiter, bisher Marcel Fitterer, und Schriftführer, bisher Heiner Brunnert. Alle drei wurden einstimmig in ihren Ämtern bestätigt.
Weiter wurden in der Versammlung der Beirat gewählt. Alle Wahlen wurden einstimmig positiv bestätigt, was den Zusammenhalt des BMC wiederspiegelt. Gewählt wurde wie folgt:

In den Beirat wurden gewählt
Pressereferent: Christopher Sass
Zeitnahme: Yasin Özer
Sportwarte: Willi Eustachi
Strecke: Jochen Nerpel
Technik: Uwe Klinkenberg
Fahrer Vertreter:
Motorrad Heike Schüssler
Automobil: Daniel Gasche

In den Ehrenrat wurden gewählt:
Gerd Bögel
Dieter Braun
Herbert Degenhard
Gerhard Kaletka
Klaus Schwenninger

Im Rahmen der Veranstaltung wurde ebenfalls die Treue langjähriger Mitglieder im Badischen Motorsport Club und im DMV geehrt.
Der Präsident des BMC bedankte sich besonders bei Sabine Tesseraux, welche die ganze Verwaltung des BMC abwickelt, sowie Heike Schüssler und Regina Klinkenberg für die liebevolle Dekoration und den Aufbau der Veranstaltung sowie die erstmalige Erstellung eines Programmheftes für die Jahreshauptversammlung. Auch bedankte er sich im Namen der Vorstandschaft bei jedem einzelnen Mitglied und betonte die Wichtigkeit der Arbeit des BMC, sei es an der Strecke, in der Race Control oder in anderen Positionen bei Veranstaltungen.

Nach der Behandlung zweier Anträge und einem Einwand aus der Versammlung unter dem Punkt Verschiedenes schloss Jörg Bensemann die Jahreshauptversammlung.
Nach einer kurzen Pause ging es dann mit der Ehrung der Clubmeister weiter. 18 aktive Fahrer sowie 7 Jugendliche hatten sich mit ihren Ergebnisse aus der Saison 2019 angemeldet. Mit Rainer Noller wurde zum ersten Mal ein Fahrer aus dem Rallyesport Club-Meister.
Frank Koch, Mitglied im BMC und Rennteam-Besitzer, stellte zusammen mit dem BMC-Pressereferenten Christopher Sass, hauptberuflich beim DMV tätig, die neue Motorrad Nachwuchsserie „Young Rider Trophy powered by DMV“ vor. Eine interessante Rennserie mit zwei Wertungen für junge Rennfahrer welche mit echten Rennmaschinen teilnehmen können oder mit Ihrem Straßenmotorrad direkt auf die Rennstrecke können.

Ehrung für 10 Jahre im BMC:
Armin Albrecht
Hartmut Bertsch
Johannes Hagenbuch
Bernd Jung
Sebastian Proske
Friedrich Rösch
Manuel Schmidt
Gerhard Ulrich
Rolf Zürcher

Ehrung für 15 Jahre DMV Mitgliedschaft:
Sven Briesach
Frank Eschbach
Bernhard Fackler
Wolfgang Huter
Miriam Juchert
Dr.Thomas Keller
Ralf Lange
Helmut Mark
Helmut Mattern
Werner Meier
Rickard Nilsson
Tanja Nilsson
Klaus Quell
Marc Aurel Rebmann
Klaus Voegtler

Ehrung für 20 Jahre im BMC
Christian Friedrich
Ferenc Jahn
David Jahn
Thorsten Kreil
Lukas Ruda
Roger Stornfels
Sven Markus Wally

Ehrung für 30 Jahre im BMC
Gerd-Ernst Boegel
Ralph Braun
Bernhard Fischer
Franz Gareis
Fred Hahn
Sacha Jakob
Andreas Karle
Frank Koch
Gerhard Koehler
Joachim Krutina
Dieter Schweitzer
Klaus Schwenninger
Achim Trappehl
Arnold Wagner
Gerald Wörtz

Ehrung für 40 Jahre im BMC
Michael Hoffmann
Rüdiger Hurst
Harald Machauer
Ulrich Schoelzel
Georg Seiler

Ehrung für 50 Jahre im BMC
Klaus Boehm
Karl Ludwig Kolb
Günter Schmidt
Karl-Heinz Träutlein

Ehrung 60 Jahre im BMC
Jochen Luck
Manfred Thuens

Die Clubmeister 2020 des BMC
1.Rainer Noller – Automobilsport Rallye
2.Philipp Messer – Motorrad Superbike Classic
3.Patrick Assenheimer – Automobilsport GT
4.Nicolai Kraft – Motorrad Superbike Classic
5.Jens Bach – Motorrad DHM
6.Jan Bühn – Motorrad IDM
7.Michael Schumacher – Automobilslalom
8.Thomas Conrad – Automobilsport Bergrennen
9.Tobias Fritz – Motorrad Seitenwagen Klassik
10.Justin Kunz – Automobilsport NASCAR
11. Franz Schulze-Sprakel – Motorrad DLC 1000
12.Manfred Nord – Automobilsport – Formel V
13.Anna-Lena Scherschinski – Automobilsport Dragster
14.Philipp Bereswill – Automobilslalom
15.Christian Jäger – Motorrad Dragster Top Fuel
16.Fritz Koch – Motorrad DHM
17.Paul Schroer – Motorrad DHM
18.Nina Nagel – Automobilslalom

Im Gedenken an die verstorbenen Mitglieder des BMC
Roland Grislawski
Hans-Jürgen Herbig
Hans Peter Herr
Konrad Rombach
Bernhard Stützle
Eugen Weiss

Bilder & Text: Christopher Sass | SMB / BMC


Veröffentlicht am: 20.02.2020 | Kategorie: News | Zugriffe: 2897
Dieser Newsbeitrag wurde verfasst von:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu dem Beitrag Jahreshauptversammlung des Badischen Motorsport Club e.V. Hockenheim 2020? Dann senden Sie einfach eine Email an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Dies könnte Sie ebenfalls interessieren


DMV Inside

Das Magazin des DMV schnell, einfach und auf Wunsch unterwegs online lesen. Behalten Sie völlig kostenlos den Durchblick.

jetzt online lesen