BannerbildBannerbildPräsidiumBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

MSC Pößneck: Run auf den KidsRun

Der begehrte Abenteuer-Hindernislauf für Kinder findet wieder statt –

Anmeldung gestartet: 600 der 1500 Startplätze schon vergeben

 

Am Samstag, den 26. August 2023, wird auf der Pößnecker Motocross-Rennstrecke „Am Sandberg“ anstelle von dröhnenden Motoren wieder das schallende Lachen von Kindern zu hören sein.

Denn der MSC Pößneck e.V. im DMV wird dann, nach dreijähriger Corona-Pause, mit seinem beliebten KidsRun in die Fortsetzung gehen. Dann rufen wieder 1.500 Kids durch den Wald: „Wir gemeinsam, ob Groß oder Klein - werden heute Gewinner sein.“

 

Der actiongeladene Cross-/Hindernislauf für Kinder in Begleitung ihrer Eltern wird in diesem Jahr bereits zum fünften Mal stattfinden. Auf einer Strecke von ca. 5 km warten weit über 50 natürliche als auch künstliche Hindernisse darauf von Klein und Groß erklommen zu werden. Riesen-Wasserrutsche, Schrott-Auto-Parcour, Schlammgräben oder Kletternetze sorgten bereits in den vergangenen Jahren für strahlende Kinderaugen und die gelungene Abwechslung vom Alltag. Klettern, balancieren, rutschen, robben und sich richtig dreckig machen – beim KidsRun ist alles erlaubt und gefordert, was Kraft, Willen, Mut und Mamas Waschmaschine mitmachen.

 

Beim KidsRun steht die Freude an der Bewegung im Vordergrund, seine eigenen Grenzen zu finden und diese zu überwinden; zu erkennen, dass man miteinander weiter kommt als alleine; einschätzen zu können, was man alles schaffen kann, oder auch Respekt vor so manchem Hindernis zu haben und die helfende Hand anzunehmen.

Der Wettkampf- und Konkurrenzgedanke bleibt dabei außen vor, denn es gibt keine Zeitnahme. Und niemand muss ein Hindernis überwinden, das ihm zu schwer erscheint – es wird sich stets ein zweiter Weg finden.

Das Wichtigste ist: Alle, die nach 5 km das Ziel erreichen, sind Sieger und erhalten eine Auszeichnung.

Das macht Spaß und gibt Selbstvertrauen.

 

Der KidsRun ist ein Familienevent. Startberechtigt sind Kinder und Jugendliche im Alter von 4 bis 17 Jahren (Jahrgang 2006 bis 2019), die von ein bis max. zwei Erwachsenen pro Kind begleitet werden können. Ab 10 Jahren darf man sich auch alleine auf den abenteuerreichen Parcours wagen.

Der Startschuss für den 5. KidsRun erfolgt ab 11 Uhr. Gestartet wird in 10 Startgruppen aller 20 Minuten à 150 Kinder. Somit ist das Teilnahmelimit mit 1.500 Startplätzen erreicht.

Das Startgeld beträgt 35 € pro Kind/Jugendlichem. Begleitpersonen starten frei.

 

Die Online-Anmeldung für das Lauf-Event ist seit 01. Januar freigeschaltet – und der unbändige Erfolg der Vorjahre scheint auch nach der Pause keinen Abbruch genommen zu haben: Bereits 600 der 1.500 Startplätze waren in der ersten Woche vergeben.

Die Anmeldung ist offiziell noch bis 31.07.2023 möglich, aber nur solange geöffnet, bis das Teilnahmelimit von 1.500 Startplätzen erreicht ist.

Doch natürlich ist ein solches Event nicht ohne Sponsoren und Unterstützung möglich. Dafür ist das KidsRun-Orgateam rund um den Pößnecker Motorsportclub stets auf der Suche nach Helfern und Förderern.

Dabei kommt es nicht allein auf finanzielle Unterstützung an, sondern beispielsweise auch auf Sponsoren, die beim Bau der Hindernisse oder mit Materialien helfen können.

Auch wer bei der Vorbereitung oder am Veranstaltungstag selbst personell mit Rat und Tat zur Seite stehen kann, darf sich herzlich gern und jederzeit per E-Mail melden, an .

 

Alle weiteren Informationen rund um das sportgeladene Sommer-Event in Pößneck sowie der Link zur Anmeldung sind online auf der Webseite www.kids-run.com oder auch auf www.facebook.com/kidsrunpoessneck/ und www.instagram.com/kidsrunpoessneck/ zu finden.

 

Text: Jenny Gäbler, Foto Sio-motion

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mi, 11. Januar 2023

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Social Media

Folgen Sie uns!