Warning: Declaration of plgCCK_FieldSelect_Dynamic::getValueFromOptions($field, $value, $config = Array) should be compatible with JCckPluginField::getValueFromOptions($field, $value, $config = Array, $strict = false) in /homepages/26/d324165418/htdocs/dmv_motorsport/plugins/cck_field/select_dynamic/select_dynamic.php on line 797

Schwarzpulverrallye - Aus ganz Deutschland bis nach Hammelbach

Wenn früh am Morgen der Motorradmotor startet

und der Bikerkumpel schon im Nachbarort wartet

ja dann ist es Anfang März und mal wieder Zeit

über 200 Fahrer machen sich für die Schwarzpulverrallye bereit!

Bereits zum 53. Mal findet am kommenden Wochenende die Schwarzpulverrallye in Hammelbach statt. „Für viele der Teilnehmer bildet diese legendäre Veranstaltung den Startschuss für die kommende Motorradsaison“, so Frank Fischer, der Vorsitzende der Motorsportvereinigung Hammelbach. Damit dieser Start erfolgreich gelingt, stecken die Vereinsmitglieder seit Wochen in den Vorbereitungen. Die begehrten Souvenirkacheln und Anhänger wurden bestellt und die Bordkarten versandt. Außerdem haben sich die Verantwortlichen wieder eine spannende Geschicklichkeitsprüfung für die dritte Disziplin ausgedacht. Bei dieser können die Teilnehmer zeigen, wie gut sie ihr Fahrzeug kontrollieren können. Zuvor fahren sie von ihren jeweiligen Heimatorten, meist in Gruppen, in den Odenwald und können dabei die Route beliebig auswählen. Wichtig ist die Anfahrt von Kreisstädten, sodass sich bei der Ankunft in Hammelbach das diesjährige Lösungswort Rastenanlage ergibt. „Für die Fahrer ist es ein besonderer Reiz dieser Veranstaltung, dass jedes Jahr neue Strecken ausprobiert werden können, schließlich führen viele Wege nach Hammelbach“, bestätigt Fischer. Doch nicht nur auf dem Motorrad sondern auch am Schießstand müssen die Teilnehmer ihr Können beweisen. Dazu liegen das namensgebende Schwarzpulver und die historische Waffen des Schützenvereins bereit. Viele Biker sind schon seit mehreren Jahrzehnten bei Wind und Wetter dabei. Die ganz Hartgesottenen bringen Zelte mit und campen im Wald am Veranstaltungsgelände. Die Party mit Rockmusik am Samstagabend und das gemeinsame Frühstück am Sonntag bilden einen passenden Rahmen. „Die Kombination aus Motorrad fahren, Schießen und Geschicklichkeit machen die Schwarzpulverrallye im Veranstaltungsjahr einmalig. Für viele der Teilnehmer geht es mittlerweile vielmehr um das gemeinsame Erlebnis als um den Wettkampf und es haben sich wahre Freundschaften entwickelt“ fasst der Vorsitzende der Motorsportvereinigung Hammelbach zusammen.

Auch Kurzentschlossene können noch teilnehmen, Informationen gibt es unter www.schwarzpulver-rallye.de

Text & Bild: Luisa Hörr | MSVg Hammelbach


Veröffentlicht am: 04.03.2020 | Kategorie: News | Zugriffe: 2878
Dieser Newsbeitrag wurde verfasst von:

Christopher Sass

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu dem Beitrag Schwarzpulverrallye - Aus ganz Deutschland bis nach Hammelbach? Dann senden Sie einfach eine Email an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Dies könnte Sie ebenfalls interessieren


DMV Inside

Das Magazin des DMV schnell, einfach und auf Wunsch unterwegs online lesen. Behalten Sie völlig kostenlos den Durchblick.

jetzt online lesen