dmsj-Finals am 06./07. November am Nürburgring

Am 6. und 7. November 2021 finden im Rahmen der dmsj-Finals erstmals Finalläufe unterschiedlicher Disziplinen im Jugendbereich gleichzeitig an einem Ort statt. Zur Premiere des neuen Veranstaltungsformats werden die nationalen Titel im Kart-Slalom und Junioren-Slalom auf der Eifel-Rennstrecke vergeben.

Die dmsj ist die Deutsche Motorsport Jugend, also die Jugendorganisation des Deutschen Motorsport Bundes (DMSB). Die dmsj-Finals stellen damit die höchsten nationalen Jugendmeisterschaften in der jeweiligen Sparte dar.

Nachdem die Premiere zunächst durch die Corona-Pandemie und nun durch die zahlreichen Terminverschiebungen bedingt durch die Flutkatastrophe bereits zum zweiten Mal umgeplant werden musste, werden die Finals nun am ersten Novemberwochenende im Rahmenprogramm der Internationalen Deutschen GT Meisterschaft auf der Rennstrecke in der Eifel ausgetragen.

Die besten Nachwuchspilotinnen und -piloten im Kart-Slalom werden am Samstag und Sonntag im alten Fahrerlager des Nürburgrings aufeinandertreffen. Dabei werden die Karts von Beule-Kart zur Verfügung gestellt, auch BEBA Karttires unterstützt die Veranstaltung und liefert die entsprechenden Reifen. Im Junioren-Slalom wird der Titel am 07.11. auf der Eventfläche des Fahrerlagers vergeben, nachdem am Tag zuvor die besten FahrerInnen des ADAC im ADAC-Bundesendlauf ermittelt wurden.


Veröffentlicht am: 14.09.2021 | Kategorie: News Kart | Zugriffe: 136
Dieser Newsbeitrag wurde verfasst von:

DMV Redkation

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu dem Beitrag dmsj-Finals am 06./07. November am Nürburgring? Dann senden Sie einfach eine Email an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Dies könnte Sie ebenfalls interessieren


DMV Inside

Das Magazin des DMV schnell, einfach und auf Wunsch unterwegs online lesen. Behalten Sie völlig kostenlos den Durchblick.

jetzt online lesen