Georg Seiler wird zum Ehrenmitglied ernannt

Georg „Schorsch“ Seiler wird die Urkunde zur Ehrenmitgliedschaft im DMV und im BMC überreicht.

Am Freitagabend wurde in einer sehr emotional bewegenden Feier nach dem Motto „41 Runden am Ring…“, der langjährige Geschäftsführer der Hockenheim Ring GmbH, Georg „Schorsch“ Seiler, in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Zu diesem Zweck wurde der Kongress Pavillon im Fahrerlager des Hockenheimrings herausgeputzt und strahlte am Abend in wunderbaren Farben. Über 400 geladene Gäste aus Sport, Politik und seinem beruflichen und privaten Umfeld genossen das kurzweilige und hochinteressante Programm, das einen Rückblick auf die Höhepunkte der letzte 41 beruflichen Jahre von Georg Seiler und somit auch des Hockenheimrings zeigte. Mehrere Redner berichteten über gemeinsame Herausforderungen und Anekdoten seiner Amtszeit. Im Rahmen der Rede von Jörg Bensenmann wurden Herrn Seiler dann die beiden Ehrenmitgliedschaften, die Ehrenmitgliedschaft im Deutschen Motorsport Verband e. V. und Ehrenmitgliedschaft im Badischen Motorsport Club e. V., vom DMV Präsidenten Wilhelm A. Weidlich und Jörg Bensemann dem Vorsitzenden des BMC, überreicht.


Veröffentlicht am: 02.09.2019 | Kategorie: DMV News | Zugriffe: 863
Dieser Newsbeitrag wurde verfasst von:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu dem Beitrag Georg Seiler wird zum Ehrenmitglied ernannt? Dann senden Sie einfach eine Email an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Dies könnte Sie ebenfalls interessieren


DMV Inside

Das Magazin des DMV schnell, einfach und auf Wunsch unterwegs online lesen. Behalten Sie völlig kostenlos den Durchblick.

jetzt online lesen