Sportlich verreisen-HRS

Hotelportal HRS ist Nationaler Partner des Deutschen Sportausweises.
Verbände, Vereine, Mitglieder, Freunde und Bekannte – ganz gleich, wer über die Sportlinks bucht, unterstützt damit den DMV.

dmv inside 0415

DMV Pannenservice

Tel

 

069-695002-22
Die Notrufnummer

     
DMV Mitgliedskarte 2012 15

Kontaktieren Sie uns!

Deutscher Motorsport Verband e.V.
Otto-Fleck-Schneise 12
60528 Frankfurt am Main

Tel.: 069/695002-0
Fax: 069/695002-20
E-Mail: dmv@dmv-motorsport.de

facebook logogr twitter logogr

 

Impressum

Unser DMV-Team der Geschäftsstelle in Frankfurt steht Ihnen jeder Zeit zur Verfügung. Bitte verwenden Sie zur Kontaktaufnahme das Formular.

DMV GTC auf Berg-und-Talbahn in Dijon

Zum zweiten Rennwochenende (28. / 29. April 2017) reist der DMV GT und Touring Car Cup (DMV GTC) nach Dijon. Im Burgund werden die Rennen 3 und 4 ausgetragen. Dazu der zweite Lauf vom DUNLOP 60.

Weiterlesen...

Günter Kaeckow bei Motorrad-Biathlon

DMV-Ehrenmitglied Günter Kaeckow ließ es sich nicht nehmen und stattete mit seiner Tochter der Eröffnung der Motorradbiathlon-Saison in Eisenhüttenstadt einen Kurzbesuch ab.

Weiterlesen...

Terting/Rymes gewinnen NES500 Premiere

Den Auftaktsieg bei den DMV NES 500 in Spa holten in einer spannenden Schlussphase Peter Terting und Daniel Rymes (Porsche Cayman GT4 MR). Rund 25 Minuten vor Schluss verdrängten die beiden den bis dato führenden Cup-Porsche von Dittmar/Engel/Fricke.

Weiterlesen...

Bühn musste in Le Mans aufgeben

Beim legendären 24-Stunden-Motorrad-Langstreckenrennen in Le Mans/Frankreich musste Jan Bühn aus dem badischen Kronau nach einem Sturz von seinem Teamkollegen Stefan Kerschbaumer aufgeben, da sich der Österreicher das Schlüsselbein brach.

Weiterlesen...

Furioser Start in neue DMV GTC-Saison

Was für ein Saisonstart des DMV GTC und DUNLOP 60 am vergangenen Wochenende (08./09. April 2017) auf dem GP-Kurs des Hockenheimring. Über 30 Fahrzeuge, tolles Wetter, viele Fans und zufriedene Teams und Fahrer.

Weiterlesen...

DMV Partner ASS: SPRINT.WOLF.

SPRINT.WOLF.
Dein VW Golf GTI.
Immer vorne mit dabei: Der SPRINT.WOLF. von unserem Partner, der ASS Athletic Sport Sponsoring. Den Golf GTI gibt‘s schon für überragende 299,-€* im Monat und den extra Satz Winterkompletträder legt die ASS noch oben drauf.

Weiterlesen...

DMV 4-Stunden-Rennen: Manthey zum Zweiten

Spannung bis zum Schluss beim zweiten Lauf zur VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring: Eine Runde vor dem Ende des vierstündigen Rennens trennten die drei führenden Autos – ein Porsche, ein Audi und ein Mercedes-AMG – gerade einmal 4,517 Sekunden. Am Ende holte sich Manthey-Racing den zweiten Sieg der Saison.

Weiterlesen...

VLN: Ring frei für Runde zwei

Auch beim zweiten Lauf der VLN Langstrecken-
meisterschaft folgen Teams und Fahrer aus der ganzen Welt dem Ruf der legendären Nürburgring Nordschleife. Für das 42. DMV 4-Stunden-Rennen, das von der Renngemeinschaft Düren im DMV durchgeführt wird, sind erneut mehr als 190 Fahrzeuge genannt.

Weiterlesen...

Formel I: Hält der Ferrari-Hype?

Besser hätte die Formel1-Saison nicht beginnen können. Der haushohe WM-Favorit Mercedes und Lewis Hamilton in Australien geschlagen, die Kultmarke Ferrari und Deutschlands Nummer 1 Sebastian Vettel wieder obenauf.

Weiterlesen...

Eisspeedway-WM: 1, 2, 3, 4, 5 Russen

Wie in all den Jahren zuvor, dominierten auch dieses Jahr die russischen Eisspeedwaypiloten die Weltmeisterschaft. Alle fünf Fahrer aus dem Mutterland des Frosts belegten nach dem zehnten und letzten Grand Prix in Heerenveen die obersten WM-Ränge.

Weiterlesen...

DMV Shorttrack Quad Meisterschaft startet am Sonntag

Fest steht, dass am kommenden Sonntag in der bayerischen Großstadt Augsburg die neue Shorttrack-Quadsaison startet. Fest steht auch, dass sie mit spektakulären Premieren beginnt: Erstmals werden im legendären Haunstetter Stadion in Augsburg Quadrennen gefahren; zum ersten Mal geht es um Punkte zur neuen offiziellen Deutschen DMV Shorttrack Quad Meisterschaft.

Weiterlesen...

Franzosen gewinnen VLN-Auftakt

Großer Jubel beim VLN-Traditionsrennstall Manthey-Racing: Romain Dumas, Fred Makowiecki und Patrick Pilet sicherten sich den Sieg beim Auftaktrennen der VLN-Saison 2017. Zum ersten Mal in der Geschichte der Langstreckenmeisterschaft standen drei Franzosen auf der obersten Stufe des Siegerpodests.

Weiterlesen...