Sportlich verreisen-HRS

Hotelportal HRS ist Nationaler Partner des Deutschen Sportausweises.
Verbände, Vereine, Mitglieder, Freunde und Bekannte – ganz gleich, wer über die Sportlinks bucht, unterstützt damit den DMV.

dmv inside 0415

DMV Pannenservice

Tel

 

069-695002-22
Die Notrufnummer

     
DMV Mitgliedskarte 2012 15

Kontaktieren Sie uns!

Deutscher Motorsport Verband e.V.
Otto-Fleck-Schneise 12
60528 Frankfurt am Main

Tel.: 069/695002-0
Fax: 069/695002-20
E-Mail: dmv@dmv-motorsport.de

facebook logogr twitter logogr

 

Impressum

Unser DMV-Team der Geschäftsstelle in Frankfurt steht Ihnen jeder Zeit zur Verfügung. Bitte verwenden Sie zur Kontaktaufnahme das Formular.

Jan Bühn in Hockenheim auf dem Podium

Beim Finale zur Superbike*IDM hat sich Motorradrennfahrer Jan Bühn aus dem badischen Kronau mit den Plätzen vier und drei den dritten Gesamtrang in seiner ersten Saison in der Superstock 1000 IDM-Klasse gesichert.

Weiterlesen...

Lokalmatadoren beim IDM-Finale Hockenheim

Heimspiele erleben die Akteure von Fußballclubs bekanntlich alle zwei Wochen. Rennfahrer dagegen kommen äußerst selten in den Genuss, ein "Heimrennen" zu bestreiten. Bei internationalen Motorsportserien wie der Formel 1 haben die Piloten - wenn überhaupt - einmal im Jahr die Chance auf ein Gastspiel in der Heimat.

Weiterlesen...

Weiterentwicklung einer int. deutschen Motorrad-Rennserie in Arbeit

Die Arbeitsgruppe Motorsport (AGM) arbeitet unter Vollgas an der Weiterentwicklung und Neuorientierung einer internationalen deutschen Motorrad-Rennsportserie und gibt ein deutliches Signal für den positiven Verlauf der bisherigen Gespräche und die Zukunftsfähigkeit einer solchen Serie.

Weiterlesen...

DMV Mofacup: 4 Stunden Action in Neuenhasslau

Strahlender Sonnenschein, sommerliche Temperaturen, 25 Rennteams vier Stunden am Limit und mehrere hundert Zuschauer an der Strecke – die zweite Auflage des HINTERHOFWERKSTATT DMV Mofarennens Neuenhasslau auf dem Kinzigtalring stand der Premiere 2015 in nichts nach.

Weiterlesen...

VLN: Haribo-Racing feiert zweiten Saisonsieg

Der achte Lauf der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring war gleich in mehrfacher Hinsicht filmreif. Handlungsstrang Nummer eins: In einem packenden Finish setzten sich Kevin Estre und Earl Bamber im Porsche 911 GT3 R von Manthey-Racing mit dem hauchdünnen Vorsprung von 0,371 Sekunden gegen Uwe Alzen und Lance David Arnold im Mercedes-AMG GT3 des Haribo Racing Teams durch.

Weiterlesen...

Die Superbike*IDM auf der Zielgeraden

Am kommenden Wochenende kämpfen die Piloten der SUPERBIKE*IDM auf dem Hockenheimring um die letzten Meisterschaftspunkte der Saison 2016. Bereits traditionell feiern die Teams und Fahrer das Saisonfinale auf dem Badischen Rundkurs. Den Fans vor Ort wird dabei einiges geboten, der Zeitplan bietet 10 verschiedene Rennklassen.

Weiterlesen...

Täglich neue Teams für DMV Mofa Cup in Neuenhasslau

Der Ball oder besser gesagt die Räder kommen ins Rollen: In vier Tagen steigt auf dem Kinzigtalring in Neuenhasslau die zweite Auflage einer spektakulären Breiten-Motorsportveranstaltung: Das HINTERHOFWERKSTATT DMV Mofarennen Neuenhasslau soll nach Willen des MSC Neuenhasslau 1953 e.V. ein ähnlich wie 2015 die Massen anziehendes Spektakel werden.

Weiterlesen...

Endspurt bei der Endurance Masters 2016

Bei endurance-masters ist der Vorstart zum Endlauf der diesjährigen Cross-Country-Meisterschaft geöffnet. Am 24. September geht’s in Spremberg noch einmal zur Sache. Auf dem Gelände des MCC finden die Quad, ATV- und Side-X-Side-Piloten für den finalen Kampf um die 2016er-Meisterschaftspunkt optimale Bedingungen.

Weiterlesen...

DMV Quad Challenge: Halb Regen, halb Sonne

Das Finale der DMV Quad Challenge am 10. und 11. September in Bad Hersfeld war beinahe ein Spiegel der gesamten Saison: Mal Sonne, mal Regen. Mussten die Rennen in Diedenbergen (im April) und in Homberg (Sonntag) wegen Regens abgesagt werden, so fuhren die Gladiatoren in Hersfeld den ganzen Samstag im Nieselregen, der sich später verstärkte, so dass die Bedingungen immer schlechter wurden.

Weiterlesen...

Superbike-WM mit Kevin Wahr

Drei Jahre lang gab es die Superbike-Weltmeisterschaft nicht in Deutschland. Nun kehrt sie am kommenden Wochenende (17./18. September) auf den Lausitzring zurück. Auf Deutschlands größter Rennstrecke in Brandenburg feiert auch Markus Reiterberger, der auf BMW in der Superbike-WM fahrende Bayer sein Comeback.

Weiterlesen...

WM-Finale Vechta: Ein deutscher Weltmeister?

Am kommenden Samstag findet im niedersächsischen Vechta der 5. und letzte Lauf der Langbahn-Weltmeisterschaft 2016 statt. Das Rennen im Reiterwaldstadion könnte durchaus mit einem deutschen Weltmeister enden.

Weiterlesen...

WM-Star Max Nagl kommt zum MX Masters Finale

Das ADAC MX Masters-Finale 2016 am 17. und 18. September im baden-württembergischen Holzgerlingen findet beinahe traditionell bei einem DMV-Verein statt. Die Kraftfahrervereinigung Kalteneck im DMV veranstaltete in den letzten Jahren, Ausnahme 2015, immer das Masters-Finale und erhielt vom ADAC mehrfach Auszeichnungen für die „beste Veranstaltung“.

Weiterlesen...

Formel I zieht nach Asien

Mit dem Rennen in Spa hat die Formel I Europa verlassen und bestreitet das letzte Saisondrittel in Asien und Amerika. Den Auftakt nimmt die Übersee-Saison am kommenden Sonntag (18. September) um 14.00 Uhr MESZ in Singapur.

Weiterlesen...

Spannendes Pre-Finale in Assen

Die vorletzte Runde der DMV BMW Challenge in Assen entschieden Sven Markert und Lars Harbeck (KK M3 E46 GTR) für sich. In den Niederlanden ist zudem die Entscheidung in Sachen Meisterschaft gefallen. Arnd Meier (AVP WTCC 2,8 E46) verteidigte erfolgreich seinen Vorjahrestitel.

Weiterlesen...

Vettel und Ferraris in Hockenheim

Rennen spielten auch am Wochenende eine große Rolle, etwa bei der Ferrari Challenge Coppa Shell. Sebastian Vettel war ebenfalls vor Ort und verteilte Autogramme.

Weiterlesen...