dmv inside 0415

DMV Pannenservice

Tel

 

069-695002-22
Die Notrufnummer

     
DMV Mitgliedskarte 2012 15

Kontaktieren Sie uns!

Deutscher Motorsport Verband e.V.
Otto-Fleck-Schneise 12
60528 Frankfurt am Main

Tel.: 069/695002-0
Fax: 069/695002-20
E-Mail: dmv@dmv-motorsport.de

facebook logogr twitter logogr

 

Impressum

Unser DMV-Team der Geschäftsstelle in Frankfurt steht Ihnen jeder Zeit zur Verfügung. Bitte verwenden Sie zur Kontaktaufnahme das Formular.

Klassiker on Tour

Nach 6 Monaten Winterpause fiebern nicht nur die Teilnehmer der Klassik Trophy der neuen Saison entgegen. An Ostern ist es dann soweit, traditionell beginnt in Italien mit der Classico Moto in Franciacorta die Saison.

Weiterlesen...

Aufenau plant wieder 3 Grossveranstaltungen

Mit seiner Jahreshauptversammlung startete der Motor-Sport-Club Aufenau am 28. Januar ins Jahr 2017 – zahlreiche Ehrungen, Rückblick auf das vergangene Sportjahr und Bekanntgabe der Veranstaltungstermine 2017 waren die Hauptthemen.

Weiterlesen...

ASS: FRÜH.BUCHER. VW Polo

FRÜH.BUCHER.
Sicher Dir Deinen VW Polo für eine mtl. Komplettrate von nur 199,-€* inkl. einem extra Satz Winterkompletträder.

Weiterlesen...

MSC Neuenhasslau sucht Kids für Kart-Slalom

Der Motorsportclub Neuenhasslau 1953 e.V. (Hasselroth, bei Gelnhausen) will seinen erfolgreichen Weg der letzten Jahre fortsetzen und bezieht nun verstärkt die Jugend in seine Aktivitätenplanung mit ein.

Weiterlesen...

† Dr. Werner David

Dr. Werner David, Ehrenmitglied des Rheydter Clubs für Motorsport, ist im 92. Lebensjahr verstorben. Er war in den 1970er-Jahren mit dem damaligen Sportpräsidenten Theo Helfrich der aktivste DMV-Vertreter in der Obersten Nationalen Sportkommission (ONS).

Weiterlesen...

Testtage vor DMV GTC-Rennwochenenden

Auch in diesem Jahr gibt es wieder einige Testtage vor den jeweiligen Rennwochenende des DMV GTC. Damit haben die Teams die Möglichkeit schon einen Tag früher sich auf die Rennen vorzubereiten.

Weiterlesen...

Spektakuläre Freestyle Motocross Show in Berlin

Nur eine Woche nach dem WM-Kickoff in Basel trafen sich die Extremsportler der NIGHT of the JUMPs am vergangenen Wochenende in Berlin. Zwölf Athleten aus sechs Nationen gingen bei der zweiten Runde der FIM Freestyle MX World Championship in der ausverkauften Mercedes-Benz Arena in der deutschen Hauptstadt an den Start.

Weiterlesen...

† Wilhelm Noll

Wilhelm Noll, einer der größten deutschen Motorradsportler des 20. Jahrhunderts, ist tot. Der Hesse aus Kirchhain verstarb am Mittwoch (18. Januar) im Alter von fast 91 Jahren.

Weiterlesen...

Eisspeedway: 3 Deutsche touren durch Russland

Bei der am vergangenen Wochenende gestarteten Eisspeedway-Weltmeisterschaft sind drei der 16 Grand-Prix-Teilnehmer Deutsche: Die DMV-Fahrer Günther Bauer und Max Niedermaier sowie der Oberbayer Hans Weber. Auf der fünfteiligen Grand-Prix-Tournee durchstreifen die Spike-Gladiatoren seit 10 Tagen das riesige Gebiet der ehemaligen Sowjetunion.

Weiterlesen...

DMV Triallehrgang zur Saisonvorbereitung 2017

Auch in diesem Jahr findet vom 11.03.2017 – 12.03.2017 in Großheubach wieder der Triallehrgang des MSC Großheubach statt.
Weitere Informationen und Anmeldung finden Sie hier.

Formel 1: Ohne Rosberg und Ecclestone

Wenige Wochen nach dem Formel-1-Rücktritt des frischgebackenen Weltmeisters Nico Rosberg kam, aus heiterem Himmel, der nächste Schock für Formel-1-Liebhaber und Insider: Bernie Ecclestone, seit mehr als 40 Jahre Boss und Seele der weltgrössten Rennserie, wurde vom neuen Rechteinhaber gekündigt.

Weiterlesen...

DMV Partner ASS: Attraktion Adam

ATTRAKTION.ADAM.
Direkt zu Jahresbeginn hat unser Partner, die ASS Athletic Sport Sponsoring, die absolute Attraktion im Angebot. Der Opel ADAM für mtl. nur 209,-€* und die Ganzjahresreifen sind schon mit dabei.

Weiterlesen...

Versand der C-Lizenzen verzögert sich

Aus organisatorischen Gründen verzögert sich der Versand der über den DMV bestellten C-Lizenzen.

Mit dem Versand der C-Lizenzen wird schnellstmöglich begonnen.

Eisspeedway: Schon zwei Deutsche im Grand Prix

Die Eisspeedway-WM-Saison 2017 hat noch nicht richtig begonnen, doch schon sind zwei deutsche Fahrer für den Eisspeedway-Grand-Prix 2017 qualifiziert. Letzten Samstag schaffte DMV-Fahrer Max Niedermaier bei der ersten WM-Qualifikation in Ylitornio in Lappland den zweiten Tagesplatz und zog damit souverän in die fünfteilige Grand-Prix-Serie 2017 ein.

Weiterlesen...