Bahn frei!

Rechtzeitig zum 4. DMV Mofarennen in Neuenhasslau war auch die neue Sicherheitsbarriere rund um die Grasbahn auf dem Kinzigtalring fertiggestellt.

Der Verein hat mit hohem finanziellem Aufwand die neue Bande im Herbst letzten Jahres erstellt, um den Auflagen einer DMSB-Bahnabnahme für die Grasbahn gerecht zu werden. Wenn die Bahnabnahme erfolgt ist, kann auf der Bahn erstmals seit elf Jahren wieder ein Grasbahnrennen stattfinden, das bereits auf den 16. September terminiert ist.

 

Der Bandenneubau für die Grasbahn wurde vom Land Hessen, vom Landessportbund Hessen, vom Main-Kinzig-Kreis und vom Deutschen Motorsport Verband gefördert. Da war es nahe liegend, die neu umzäunte Grasbahn vor hunderten von Zuschauern beim Mofarennen ganz offiziell zu eröffnen. Das übernahm der Landrat des Main-Kinzig-Kreises und Schirmherr des Mofarennens, Thorsten Stolz, mit Unterstützung des Bürgermeisters der Gemeinde Hasselroth, Uwe Hermann Scharf, persönlich. Als Vertreter des DMV war Landesgruppenchef Jürgen Schmitt dabei.

 

Text: Thomas Schiffner

Foto: Jürgen Schmitt


Veröffentlicht am: 14.05.2018 | Kategorie: DMV News | Zugriffe: 839
Dieser Newsbeitrag wurde verfasst von:

Sandro Melchiori

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu dem Beitrag Bahn frei!? Dann senden Sie einfach eine Email an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Dies könnte Sie ebenfalls interessieren


DMV Inside

Das Magazin des DMV schnell, einfach und auf Wunsch unterwegs online lesen. Behalten Sie völlig kostenlos den Durchblick.

jetzt online lesen