Sportabzeichen

Sportabzeichen Bestimmungen, Faktoren und Punkte


Das Sportabzeichen ist eine vom DMV verliehene Auszeichnung für Erfolge im Automobil- und Motorradsport. Damit Motorsportler diese erhalten, müssen folgende Bedingungen erfüllt werden:

Artikel 1

Auf Antrag verleiht der Deutsche Motorsport Verband e.V., als Auszeichnung für Erfolge im Automobil-und Motorradsport, das DMV-Sportabzeichen an seine Mitglieder.

Artikel 2

Das DMV-Sportabzeichen wird in 5 Stufen verliehen, und zwar an Bewerber mit mindestens 75 Punkten in Bronze, 150 Punkten in Silber, 250 Punkten in Gold, 500 Punkten in Groß Gold. An Bewerber mit mindestens 1000 Punkten kann nach Beantragung das Große Goldene DMV-Sportabzeichen mit Brillianten unter folgenden Bedingungen verliehen werden:
1. Mindestens 5 Jahre ordentliches Mitglied im DMV
2. keine Kündigung für das darauf folgende Jahr
3. Lizenzbeantragung über den DMV
4. einwandfreier Leumund

Artikel 3

Jeder Bewerber muss seine Erfolge bei der DMV-Sportabteilung nachweisen können. Als Nachweis gelten nur offizielle Ergebnislisten oder Erfolgsbestätigungskarten des Veranstalters. Die Erfolge werden nach Punkten und Faktoren bewertet. Die jeweils gültigen Punkte und Faktoren werden in den DMV-Publikationen (z.B. Internet, DMV-inside, Terminkalender, Kartbroschüre, etc.) veröffentlicht oder können bei der DMV-Sportabteilung angefordert werden. Grundsätzlich werden nur die während der DMV- Mitgliedschaft errungenen Erfolge gewertet. Sportabzeichen-Anträge müssen mindestens 6 Wochen vor dem beabsichtigten Verleihungstermin eingereicht werden.

Artikel 4

Für die Einstufung eines Wettbewerbes ist die offizielle Ausschreibung maßgebend, die von der zuständigen Motorsportbehörde (ASN/FMN, DMSB oder DMSB-Trägerverein) genehmigt sein muss. Es werden nur offizielle Klassen- bzw. Gruppenwertungs-Erfolge gewertet (jedoch unabhängig von der offiziellen Gruppenwertung des Veranstalters max. 10 Teilnehmer berücksichtigt). Erfolge in Vorläufen zählen nicht. Beifahrer erhalten die gleiche Punktzahl wie Fahrer.

Artikel 5

Das DMV-Sportabzeichen wird als Anstecknadel und mit Urkunde verliehen. Die Verleihung wird durch den zuständigen Ortsclub bzw. durch die DMV-Landesgruppe vorgenommen. Das Groß Goldene DMV-Sportabzeichen mit Brillianten wird grundsätzlich bei der DMV-Meisterehrung verliehen. Ein Rechtsanspruch auf Verleihung von DMV-Sportabzeichen besteht nicht.

Artikel 6

Diese Bedingungen gelten für alle nach dem 1. Januar 2010 eingereichten Sportabzeichenanträge. Bestandteil der Bedingungen ist die zu der Zeit der Beantragung gültige Punkte- und Faktorentabelle. Änderungen zu den Bedingungen werden in der DMV-Mitgliederzeitschrift DMV-inside bekannt gegeben.

Frankfurt/Main, im Januar 2014| Deutscher Motorsport Verband e.V. | - Der Sportpräsident

Download
hier Bestimmungen, Faktoren, Punkte
hier Antrag